Ihr Poster-Vortrag

Allgemeines

Alle Poster-Vorträge (sowie Vorträge) werden ausschließlich in unserer virtuellen Konferenzwelt abgehalten.
Die Poster-Vortragsvideos können während der gesamten Konferenz im virtuellen Raum „Poster“ abgerufen werden.
Die Poster-Vortragsvideos werden nach Auswahl automatisch abgespielt, daher ist eine Aufzeichnung im Vorfeld nötig.
Alle Poster-Vortragsvideos können nach der Konferenz noch bis 30.11.2020 abgerufen werden.

 

Aufzeichnungsplattform meetyoo

Für die Aufzeichnung steht Ihnen die Plattform meetyoo zur Verfügung.
Hier muss keine Software auf dem PC installiert werden. Der Einstieg erfolgt über einen Internetbrowser Ihrer Wahl.
Bitte verwenden Sie jedoch nicht den Internet-Explorer, da dieser nicht mit der Plattform kompatibel ist.

Die Aufzeichnung auf der meetyoo-Plattform wird von der Firma WEKA Industriemedien GmbH online unterstützt / geleitet.
Hierzu ist es notwendig, dass Sie sich für einen Aufnahmetermin in der ausgesandten Doodle-Umfrage eingetragen haben.

Sollten Sie nicht mit Ihrer Aufnahme zufrieden sein, können Sie mit dem übermittelten Link bis 11.11.2020 eine neue Aufzeichnung ohne Betreuung erstellen und speichern.

Kurz vor Ihrem Aufzeichnungstermin, erhalten Sie von der Firma WEKA den Link zur Aufzeichnungsplattform, eine Checkliste zur Vorbereitung und Tipps für Ihre Vortragsaufzeichnung.

Hier können Sie sich bereits vorab ein englisches Tutorial über die Aufzeichnungsplattform ansehen.

Einen schriftlichen Webcast-Quickguide finden Sie hier.

 

Alternative Aufzeichnungsplattformen

Natürlich können Sie auch mit einem anderen Tool Ihren Poster-Vortrag aufnehmen.

Es ist in diesem Fall wichtig, dass Sie die mp4-Videodatei (welche Poster und Vortrag zeitgleich zeigt) bis spätestens 11.11.2020 an die Mailadresse meetyoo@industriemedien.at übermitteln oder in unserer ownCloud hochladen (Link).

 

Abgabefrist

Bis 11.11.2020 müssen die selbst aufgezeichneten Poster-Vortragsvideos an die WEKA Industriemedien GmbH übermittelt werden (meetyoo@industriemedien.at oder ownCloud).

Bei einer Aufzeichnung über die meetyoo Plattform müssen Sie sich bitte ebenfalls bis 11.11.2020 für eine Version entscheiden.

 

Ihre Poster-Vortragsaufzeichnung

Das Poster-Vortragsvideo zeigt sowohl Ihr Poster als auch Sie als Sprecher/in.

Ihr Poster muss daher bitte vor der Aufzeichnung fertiggestellt sein und wird vor dem Start der Aufzeichnung direkt in der Aufzeichnungsplattform hochgeladen. Eine nachträgliche Änderung des Posters ist leider nicht möglich ist. Sie können lediglich den gesamten Poster-Vortrag nochmals neu aufzeichnen (ohne Betreuung).

Das Poster-Vortragsvideo darf 5 Minuten bitte nicht überschreiten.
Die Poster-Videos werden online automatisch nach 5 Minuten gestoppt / abgebrochen.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir rigoros durchgreifen müssen. Eine Online-Konferenz funktioniert nur, wenn die vorgegebenen Zeiten strikt eingehalten werden.

Wir empfehlen Ihnen daher, vor dem Aufzeichnungstermin den Poster-Vortrag durchzuspielen bzw. durchzusprechen.

Aussendung Plattform Seite 2 1

 

Tipps zur Poster-Vortragsaufzeichnung

 

 

Tipps zur Postergestaltung

 

 

Virtuelle Konferenzwelt

Hier finden Sie Informationen und oft gestellte Fragen rund um unsere virtuelle Konferenzwelt im Allgemeinen.

 

 

Sollten Sie generelle Fragen zu Ihrem Poster-Vortrag haben, können Sie natürlich jederzeit die Organisatorin Frau Tanja Trieb unter info@recydepotech.at kontaktieren.

Sollten Sie technische Fragen zur Aufzeichnung Ihres Poster-Vortrages haben, senden Sie bitte ein Mail direkt an die Firma WEKA Industriemedien GmbH - meetyoo@industriemedien.at.