Informationen zum Call for Papers

Wir möchten unserem nationalen und internationalen Publikum eine fachlich interessante und wissenschaftlich hochwertige Veranstaltung bieten und bitten daher bis zum 15. Dezember 2019 (einziger Aufschub bereits berücksichtigt) um Einreichung Ihrer Beiträge.

Der Vortragsvorschlag (Abstract) bzw. in weiterer Folge der angenommene Vortrag oder das Poster können wahlweise in deutscher oder englischer Sprache eingereicht bzw. gehalten werden.

 

Folgende Themen wurden im Vorfeld vom wissenschaftlichen Komitee als "Themenrahmen" ausgewählt:
(Die angeführten Themen sind beispielhaft und sollen Hinweise für geeignete Einreichthemen geben. Es können natürlich auch Vorträge und Poster eingereicht werden, die damit inhaltlich verwandt sind)

 

Recycling & Abfallverwertung

Behandlung spezieller Stoffströme

 

Neue verfahrenstechnische Ansätze

 

Abfallbehandlungssysteme

 

Thermische Behandlung

 

 

Abfallwirtschaft & Ressourcenmanagement

Circular Economy

 

Future Waste

 

Entsorgungslogistik

 

Abfallwirtschaftliche Bewertungen

 

Abfallbewirtschaftung

 

Digitalisierung in der Abfallwirtschaft

 

Rechtliche Aspekte der Abfallwirtschaft

 

Ökonomische Aspekte der Abfallwirtschaft

 

 

Deponietechnik & Altlasten

Deponietechnik

 

Deponienachsorge

 

Altlastensanierung

 

Sonstige Themen

  
 

Internationale Abfallwirtschaft

International waste management

 

International waste to energy

 

International waste treatment

 

International landfill technology

 

Special international topics