Posterbewertung der Recy & DepoTech 2018

Die vor Ort ausgestellten Poster wurden von den Konferenzteilnehmern/innen bewertet.

Nachstehend finden Sie die drei bestbewerteten Poster jedes Themenblockes aufgelistet. Sofern eine Freigabe durch die/den Autor/in erfolgte, finden Sie eine PDF-Datei beim jeweiligen Titel hinterlegt.

 

Recycling & Abfallverwertung

1. Platz
Determining the Biomass Content in Waste and RDF - Exploring theVersatility of the Balance Method
Therese Schwarzböck, Technische Universität Wien, Österreich

2. Platz
Thermoprozesstechnik - Wertstoff- und Wärmerückgewinnung aus Eisenhüttenschlacken
Klaus Doschek, Montanuniversität Leoben, Österreich

3. Platz
Konditionierung von Laborabfällen zur weiteren stofflichen Verwertung
Hannes Menapace, Peter Seppele GmbH, Österreich

Img 3953 1

 

Abfallwirtschaft & Ressourcenmanagement

1. Platz
PlasticFreeDanube - Auswirkungen von Makro-Kunststoffverschmutzungenin und entlang der Donau
Sabine Lenz, Universität für Bodenkultur Wien, Österreich

2. Platz
Waste Management 4.0 - Optimization of Waste Collection and Recycling Logistics in Irkutsk (Russia)
Olga Ulanova, Irkutsk National Research Technical University, Russland

3. Platz (2 Poster)
Vermeidung von Lebensmittelabfällen in der Außer-Haus-Verpflegung in Österreich
Marlies Hrad, Universität für Bodenkultur Wien, Österreich

Stoffliche Verwertung von Klärschlammaschen in der Düngemittelindustrie
Arne Ragossnig, RM Umweltkonsulenten ZT GmbH, Österreich

Img 3944

 

Deponietechnik & Altlasten

1. Platz
ZEROS - Zerstörung organischer Schadstoffe in Wässern mittels innovativer Verfahrenskombination (Teil 1)
Peter Müller, ferroDECONT GmbH, Österreich

2. Platz
Sanierung Ölschaden Floridsdorf
Regine Patek, TERRA Umwelttechnik GmbH, Österreich

3. Platz
Anwendung von CKW-adsorbierenden Geokunststoffen am Beispiel der Altlast K20
Ole Syllwasschy, HUESKER Synthetic GmbH, Deutschland

Img 3930 

 

Fenster schließen
Posterbewertung der Recy & DepoTech 2018